The Big Dipper_edited.jpg

Da steppt der HeidelBÄR:
Screen-Walkers-Bären auf der SPIEL in Essen

Die SPIEL in Essen ist die weltweit größte Brettspielmesse und für viele Spielbegeisterte das Highlight des Jahres. Mit einem immensen Angebot an Gesellschafts-, Kinder-, Strategie-, und Computerspielen locken über 1.100 Aussteller aus 53 Nationen hunderttausende Spiele-Fans aus aller Welt an. An den vielen Verlagsständen werden Spieleneuheiten vorgestellt und erklärt, wodurch die Fans vor dem Kauf die Möglichkeit haben, das gewünschte und lang ersehnte Spiel direkt zu testen.

HeidelBÄR Games wurde 2019 als Nachfolger des Heidelberger Spieleverlags gegründet und hat sich mittlerweile als kleiner, inhabergeführter Verlag etabliert. Flexibilität, Kreativität, und Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter:innen bilden das Fundament zur Entwicklung bärenstarker Spiele.

Die Herausforderung

Nachdem die SPIEL letztes Jahr nur virtuell stattfinden konnte, war die Brettspielwelt gespannt wie noch nie auf die diesjährige Veranstaltung. Würde alles sein wie früher? Wahre Spiele-Freaks fragten sich: Wie gut ist der diesjährige Spiele-Jahrgang und schafft man es auch wirklich alles zu sehen und zu testen?

Für die Spiele-Fans gab es dieses Jahr auf jeden Fall Nachholbedarf. Für HeidelBÄR Games bestand die Herausforderung darin, sich von den anderen Messeständen abzuheben und die Aufmerksamkeit der Spiele-Freaks, Gelegenheitsspieler:innen und Familien auf sich zu lenken.

Doch wie fällt man auf einer riesigen Messe mit so vielen Ständen auf? Überall hängen großformatige Banner und Installationen von einer Vielzahl an Verlagen und Verkäufern, es ist laut und manchmal sogar eng. Um in dieser reizüberflutenden Messelandschaft nicht unterzugehen, braucht es also etwas Besonderes um ins Auge zu fallen. Hinzu kommt, dass sich während einer Spiele-Messe vieles kurzfristig ergibt: ein noch schnell ausgedachtes Gewinnspiel, Spiele, die gerade noch rechtzeitig eingetroffen sind oder auch eine Rabatt-Aktion für einen unerwarteten Ladenhüter.

Die Lösung

Die LED-Screens der Screen Walkers sind das perfekte Mittel, um sowohl aufzufallen als auch kurzfristig anpassbare und flexible Promotion zu betreiben. Durch ihre Neuartigkeit sorgt unser Guerilla Marketing für einen Überraschungs-Effekt unter den Messebesuchern. So kann auf der ganzen Messe verteilt für den Stand der Heidelbären geworben werden. Wir statteten das Heidelbär-Team mit 6 Screens aus, welche von Promoter:innen beim Spiele erklären und vom Team auf dem gesamten Messegelände getragen wurden. Dafür bereiteten wir verschiedene Animationen vor, darunter das Logo des Heidelbären und den genauen Messe-Standort

Eine weitere Gestaltungsmöglichkeit eröffnete unsere Graffitifunktion. Damit konnte das Heidelbären-Team flexibel und tagesaktuell, eigenständig und einfach Promotionen erstellen und diese auf den Screens abspielen. Und wenn mal niemand mit den Backpacks auf der Messe unterwegs war, konnten die Screens als zusätzliche digitale Werbetafeln am Stand eingesetzt werden.

Screen Walker Heidelbär Games Werberucksack
Das Ergebnis

"Der Heidelbär ist wieder da??", "Das habe ich ja noch nie gesehen", oder auch "Dann gehen wir da mal hin", ist nur eine kleine Auswahl an Reaktionen. Viele waren fasziniert von den Screens und die Heidelbären bekamen durchweg positives Feedback. Der Einsatz der leuchtenden Bewegtbilder und tagesaktuelle Promotionen in der Messehalle und am eigenen Stand sorgten für eine erhöhte Wahrnehmung des Heidelbären unter den vielen Austellern. Ganz im Sinne von erfolgreicher Ambient Media Werbung fielen die Screens gleichzeitig sehr auf, wurden aber auch teil des Messeumfelds. Mehr Besucher:innen am Messestand sorgten daher ebenso für erhöhte Verkaufszahlen. Auch durch den Einsatz der Screens auf dem restlichen Messegelände und bei anderen Verlagen konnten Besucher:innen auf den Bären aufmerksam gemacht werden. Ein spielbegeisterter Besucher teilte dem Heidelbär-Team sogar mit, dass die Screens für ihn "das Highlight" der Messe gewesen seien.

„Uns war es wichtig, die Leute vor Ort auf uns aufmerksam zu machen. Mit den Screen Walkers ist uns das voll gelungen. Die Rucksäcke mit unserem Logo und unseren Infos waren der Hingucker auf der Messe! Wir überlegen bereits wo und wann wir die Screen Walkers wieder einsetzen!“

                                                  

  - Michael Kränzle, Head of Marketing, Heidelbär Games